Archiv für die Kategorie ‘tv’

Für Menschen wie mich zum Wiedersehen: Minimax oder die unglaublichen Abenteuer des Maxwell Smart läuft jetzt auf ARTE. Es handelt sich dabei um eine Fernsehserie aus den 60igern, die James-Bond-Filme parodiert. „Get Smart“ hatte schon ein Telefon im Schuh und sogar eine Handyuhr mit Ohrlautsprecher.
Schaut irgendendwie schon so aus)

Dazu das Intro:

Shinobi – Basilisk

Veröffentlicht: 9. Mai 2009 in film, tv
Schlagwörter:

Einmal wieder ins Fernsehprogramm geschaut – Hidalgo oder Shinobi. Japanischer Film mit guter Cinema-Kritik. Nach den ersten zwei Minuten kam mir die Geschichte bekannt vor: in meiner Manga.Sammlung befinden sich seit ein paar Jahren 5 Bände einer Mini-Serie namens Basilisk, die ich spannend finde. Einerseits Romeo und Julia (hier: Gennosuke und Oboro), andererseits Politik: in eine friedliche Zeit passen keine seit Generationen angezüchteten Ninjafähigkeiten mehr, diesen Menschen müssen verschwinden. Die Anführer der Clans erhalten vom Shogun den Auftrag, ihre besten Kriegerinnen und Krieger zu benennen, die dann gegeneinander kämpfen sollen. Oboro und Gennosuke stehen auch auf diesen Listen…

Im Manga werden die Ninjas entweder besonders schon oder besonders hässlich dargestellt. Faszinierend.