EtherPad

Veröffentlicht: 14. März 2009 in buch
Schlagwörter:,


Eine schnelle Alternative zu den GoogleDocs ist Etherpad. Es ist ein Whiteboard, auf das simultan von mehreren TeilnehmerInnen geschrieben werden kann.
Man muss sich nicht erst anmelden um ein neues „Pad“ erstellen zu können, es kann sofort losgelegt werden. Wenn das Pad bereit ist, können weitere BearbeiterInnen eingeladen werden. Wie bei einem Wiki können verschiedene Versionen abgespeichert werden. Über eine schon zu Beginn angegebene URL kann der Text anderen zum Lesen zugänglich gemacht werden und es kann in einem Fenster mit den TeilnehmerInnen gechattet werden.
Was im Moment nicht möglich ist: das Pad wieder löschen.

Der Bericht einer Unterrichtsstunde

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s