Gewerkschaft

Veröffentlicht: 1. März 2009 in Allgemein
Schlagwörter:

Also gestern habe ich an einer Tagung der Österreichischen LehrerInneninitiative teilgenommen. Auf ihrer Website stellen sie sich so dar:

ÖLI-UG ist …

  • eine parteiunabhängige Berufsvereinigung von Lehrer/innen
  • in den Gremien der Personalvertretung und
    der Gewerkschaft vertreten.

ÖLI-UG bietet…

  • Informationen für alle LehrerInnen und PersonalvertreterInnen
  • mit der Zeitung „Kreidekreis„,
  • mit Veranstaltungen und Seminaren.

ÖLI-UG setzt sich auseinander …

  • mit der Demokratisierung des Schullebens
  • mit Fragen des Bildungswesens und
  • mit pädagogischen Fragestellungen

Ich hätte ja gerne life bei der Veranstaltung mitgebloggt, aber leider verhindern die dicken Mauern und das Gewölbe des alten Bauernhofs, in dem getagt wird, die Verbindung zu jedem Netz. Wenn ich bei der Türe hinausgehe, klappt es wieder, drinnen geht gar nix, auch kein Handy. Ideal, wenn man ohne Störungen arbeiten will.

Dass ich bei den Oelis schnuppern werde, habe ich schon Mitte Jänner beschlossen, die neuen Forderungen an die LehrerInnen lassen den Termin besonders passend scheinen. MeineStimmung ist zwar etwas gesetzter als am Donnerstag in der Schule, aber die Empörung ist immer noch groß. Gut, dass überlegt wird, wie man unsere Position an die Menschen bringen könnte.

Ca. 25 Leute sind anwesend und beteiligen sich an den Diskussionen. Alles sehr sachlich und basisdemokratisch.
Dann geht es darum den KollegInnen Argumente für die Dienststellenversammlungen zu liefern und eventuell ein Flugblatt aufzulegen.

Das Ergebnis:

ÖLI-UG fordert von GÖD: STREIK – aber diesmal in ECHT!

Außerdem erfahre ich: Der Chefverhandler der Ministerin Schmidt bei den Budgetverhandlungen ein Sektionschef namens Stelzmüller sein soll. Er gehört der ÖVP an!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s